Revell, Canberra B (I) 8, 1:72, 04104

13,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Produktbeschreibung:


Basierend auf dem erfolgreichen Canberra Bomber und Aufklärer flog die Canberra B (I) 8 im Juli 1954 erstmals. Sie wurde konzipiert als Tiefflugbomber bzw. zur Luftunterstützung der RAF Squadrons in Deutschland und kam ab 1956 zum Einsatz. Bemerkenswert war das einsitzige Piloten-Cockpit im "Jäger-Stil" der Navigator/Bombenschütze saß im vorderen Nasenbereich. Die Nr. 88 Squadron in Wildenrath wurde zuerst mit diesen Maschinen bestückt und bewies sehr schnell ihre Tiefflug-Angriffsfähigkeit. Der Angriff erfolgte in 75 m Höhe mit 500 km/h, kurz vor dem Ziel wurde auf 777 km/ erhöht und die Maschine zog hoch auf Angriffshöhe, um die Waffenlast auszuklinken. 1970 wurde die Canberra aus dem akuten Dienst gezogen.


Technische Details:


Teile: 57

Länge: 280 mm

Spannweite: 275 mm


Grundfarben:


9 Anthrazit

48 Seegrün

67 Grüngrau

77 Staubgrau

99 Aluminium


Zusätzliche Produktinformationen

Plastikmodelle, RC-Modelle, Funktionsmodelle
Revell, Modellbau, Plastikmodellbau, Dioramen, Flugzeug, Schiff, Auto, Besatzung, Fahrzeuge, Militär