PTC-Widerstand, 30V, 120°C, 4.6 Ohm

1,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Kaltleiter als Überlastschutz

Keramische Kaltleiter schützen elektrische Verbraucher wie Motoren, Transformatoren ect. sowie elektronische Schaltungen. Der Keramische Kaltleiter geht, im Gegensatz zu PTC´s auf Kunststoffbasis, auch nach oftmaligem Abkühlen wieder auf seinen anfänglichen Widerstandswert zurück. Sie sprechen auf unzulässig hohe Ströme an und schützen beim Überschreiten vorwählbarer Temperaturgrenzen: dabei wird die von der Gesamtschaltung aufgenommene Verlustleistung begrenzt, indem durch Widerstandserhöhung der Strom auf einen ungefährlichen Restwert reduziert wird. Der Kaltleiter wird nicht ausgetauscht, sondern übernimmt nach kurzer Abkühlzeit sofort wieder seine Schutzfunktion.


Betriebsspannung (60°C): 30V

Nennspannung: 24V

Widerstandstoleranz: ± 25%

Schaltzyklen: 100


Betriebstemperaturbereich:

U = 0: -40...+125°C

U = Umax: 0...+60°C


Nennwiderstand: 4.6 Ohm

Bezugstemperatur: 120°C

Nennstrom: 250mA

Schaltstrom: 500mA

Zusätzliche Produktinformationen

Halbleiter, Schaltungen, Ladeelektronik
Widerstand, NTC, PTC, Kaltleiter, Heißleiter